Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

FinoVino Sankt Pauli GmbH

§ 1 Allgemeines
(1) Die Firma FinoVino Sankt Pauli GmbH, Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg bietet über diese Internetseiten Waren zum Kauf an.

(2) Für die Leistungen der Firma FinoVino Sankt Pauli GmbH gelten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Preise
Für Waren und Versand gelten die auf unseren Internetseiten dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preisangaben beinhalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Die Preisangaben erfolgen in Euro (€).

§ 3 Versand
(1) Derzeit liefern wir innerhalb Deutschlands.

Grundsätzlich erfolgt die Auslieferung innerhalb von 2 Arbeitstagen nach

Zahlungseingang. Logistikbedingt kann es in seltenen Fällen etwas länger dauern.


Die Lieferung erfolgt per Paketdienst DHL.

Die Versandkosten für Inlandslieferungen werden Ihnen im Laufe des Bestellvorganges angezeigt.


(2) Lieferungen erfolgen grundsätzlich gegen Vorkasse.Die Lieferung erfolgt dann sofort nach Zahlungseingang. Alternativ Vorausbezahlung mit Ihrer Kreditkarte über das sichere System von PayPal.
(3) Unsere Bankverbindung werden Ihnen im Laufe des Bestellvorganges angezeigt.



§ 4 Vertragsschluss
Die Angebote der Firma FinoVino Sankt Pauli GmbH auf der Website http://www.finovino-sanktpauli.de sind freibleibend. Damit ist die Firma FinoVino Sankt Pauli GmbH im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, auch bei Weiterverkauf an Dritte. Die Preise gelten inklusive aller gesetzlichen Abgaben. Irrtum und Zwischenverkauf behalten wir uns vor.

Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommt jedoch dann zustande, sofern die Firma FinoVino Sankt Pauli GmbH das Kaufangebot ausdrücklich oder durch schlüssiges Handeln, insbesondere durch Vorbereitung des Versands der Ware, annimmt.
Insbesondere bei Vorauskasse bringen wir die Ware nach Zahlungseingang umgehend zum Versand.
Teillieferungen behalten wir uns vor.

§ 5 Zahlungsbedingungen
(1) Die Firma FinoVino Sankt Pauli GmbH stellt dem Kunden für die bestellte Ware auf Wunsch eine Rechnung aus, die ihm zusammen mit der Warenlieferung entsprechend den auf unseren Internetseiten dargestellten Liefer- und Versandbedingungen ausgehändigt wird.

(2) Bei Zahlungsverzug des Kunden behalten wir uns Verzugszinsen im marktüblichen Umfang vor.

(2.1) Die Zahlung des Kaufpreises ist möglich per Vorauskasse, Kreditkarte oder PAYPAL. Für Unternehmer (§ 14 BGB) ist die Zahlung des Kaufpreises auch möglich per Rechnung oder Barzahlung. Bei einer Erstbestellung behalten wir uns das Recht vor, Unternehmer (§ 14 BGB) ausschließlich gegen Vorkasse zu beliefern.
Ansonsten gilt für Unternehmer (§ 14 BGB) die Zahlung innerhalb von 14 Tagen-nach RE-Zugang-ohne Abzug.

§ 6 Widerrufsrecht für Endverbraucher
(1) Innerhalb von einem Monat können Sie in schriftlicher Form

(Brief) und ohne Angaben von Gründen oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg


(2) Folgen des Widerrufs: Die beiderseits empfangenen Leistungen sind herauszugeben. Der Kunde hat die Kosten der Rücklieferung zu tragen wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und sie nicht einen Wert von 40 Euro übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht worden ist.

(3) Entsprechend BGB § 312e ist durch den KundIn nur Wertersatz zu leisten wenn die Ware bei Gefahrenübergang zum KundIn in einem maengel-freien Zustand war und durch den Kunden nicht mehr maengelfrei und nicht mehr handelsfaehig ist. Das der KundIn die Ware in einer Weise genutzt hat, die ueber die Pruefung der Eigenschaften der Ware hinausgeht wird deutlich wenn die Ware vollstaedig oder weitestgehend konsumiert wurde. Nicht handelsfaehig wird die Ware durch das Veraendern des aeusseren Erscheinungsbildes der Ware ohne Konsumabsicht.

§ 7 Haftung
Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln unsererseits verursacht worden ist.

§ 8 Datenschutz
Die Firma FinoVino Sankt Pauli GmbH wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstdatenschutzgesetzes, beachten. Die Daten des Kunden werden zur Durchführung der Vorgänge des Vertragsverhältnisses erfasst und verarbeitet.
Einer Nutzung Ihrer Adresse zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie uns hierzu einfach eine Mitteilung per Post. Eine Weitergabe von Kundendaten erfolgt nicht.

§ 9 Jugendschutz
Wir versenden unsere Waren nicht an Minderjährige. Durch die Akzeptierung unserer AGB bestätigen Sie dass Sie da 18. Lebensjahr vollendet haben und auch voll Geschäftsfähig sind. In Zweifelsfällen erwarten wir einen Altersnachweis per Post an

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg

Bei Anlieferung kann zudem eine Alterskontrolle erfolgen wenn es weiterhin Zweifel gibt. Das ist mit weiteren Kosten verbunden, wenn FinoVino Sankt Pauli GmbH dadurch zusätzlicher Aufwand entsteht.

§ 10 Salomonische Klausel
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGBs ungültig oder unwirksam, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

§ 11 Schlussbestimmungen
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hamburg.